Eine Institution unter neuer Leitung



Bei einem Restaurant ist es oft übertrieben, von einer „Institution“ zu sprechen. Doch beim Iperatore in Amberg darf man das getrost. Jeder Amberger kennt es, jeder hat schon dort gegessen. 

Doch nun hat sich etwas einschneidendes verändert: Die bisherigen Inhaber Domenico, Enzo und Giuseppe sagen Arividerci!

Domenico, Enzo und Giuseppe

Seit 1977 gibt es das Imperatore in Amberg. Domenico, Enzo und Giuseppe eröffneten ihr Restaurant in der Regensburger Straße dort, wo heute das Cineplex steht. Doch auch der Abriss des Alten Gebäudes konnte dem Imperatore, das schon immer ein bisschen mehr war, als nur eine Pizzeria, nichts anhaben. Schnell war ein neuer Standort gefunden – fast direkt gegenüber am Kreisverkehr!

Das Imperatore früher
Das Imperatore heute

Nach 43 Jahre neue inhaber zu etablieren ist bestimmt nicht leicht, möchte man meinen, Doch weit gefhelt. Dem neuen Chef Maurizio Calástht das gesamt bisherige Team zur Seite. Auch an der Speisekarte ändert sich erst mal nichts. Die sieht im Januar zum Beispiel so aus:

Das Imperatore erreichen Sie wie bisher unter 

09621/31740

Mittags: 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Abends: 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr
– Dienstag Ruhetag –
 
Weitere Artikel: