Freiwilligenagentur der Stadt Amberg

Spitalgraben 3
92224 Amberg,
09621 101352,

https://engagiert.amberg.de/
engagiert(at)amberg.de

Nachbarschaftshilfe – Gemeinsam gegen Corona

Anmeldung (sowohl für Hilfesuchende, als auch für freiwillige Helferinnen und Helfer):
* Telefonisch: 09621/10-1513;
* Per E-Mail: engagiert@amberg.de;
* Auf der Homepage der Freiwilligenagentur: engagiert.amberg.de
Verantwortliche Person: Elisabeth Triller

Die Freiwilligenagentur der Stadt Amberg sucht Einkaufshilfen für Bürgerinnen und Bürger. Das Gesundheitssystem wird dabei unterstützt, damit alle hilfsbedürftigen Menschen rundum gut versorgt sind.

Zielgruppen sind ältere Menschen und Personen, die nach bisherigen Erkenntnissen ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf haben; wie unter anderem Vorerkrankte, oder Menschen mit geschwächtem Immunsystem. Diesen Menschen wird empfohlen, Kontakt zu Menschengruppen zu meiden.

Gerne helfen wir auch in weiteren Alltagsituationen. Zum Beispiel, wenn alleinerziehende Väter und Mütter, ihre kleinen Kinder während des Einkaufens nicht alleine zu Hause lassen können, oder wenn Betroffene mit dem Hund nicht spazieren gehen können.

Wie wird geholfen:
Melden Sie sich bei der Freiwilligenagentur der Stadt Amberg an. Sie vermittelt ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die dann unterstützende Tätigkeiten, wie Einkäufe, Apothekenabholungen, Botengänge etc. für Bürgerinnen und Bürger erledigen werden.
Wer nicht zur Risikogruppe gehört, sich gesund fühlt und sich vorstellen könnte einem ehrenamtlichen Helferteam beizutreten, kann sich gerne bei der Freiwilligenagentur anmelden.

Ist diese Seite hilfreich für Dich?

TEILEN!