Mad Bulldogs bereit zum Saisonfinale

Die Mad Bulldogs sind heiß – heiß auf das Spiel am kommenden Sonntag! Um 15 Uhr treten die Dawgs zum vielleicht letzten Heimspiel der Saison 2021 an. Im Stadion am Schanzl wartet ein spannendes Spiel gegen die Hof Jokers.

Es ist das Rückspiel in der Bavarian Series, das Hinspiel fand am 29. August in Hof statt. Damals gingen die Amberger mir 12:21 als deutlicher Sieger vom Platz. Diesen Erfolg gilt es nun zu wiederholen. Es ist das dritte Heimspiel der Spielserie, in der jedes Team sechs Spiele bestreiten muss. Die bisherige Bilanz der Bulldogas kann sich durchaus sehen lassen: In bislang fünf Spielen ging das Team von Headcoach Daniel Andy Emmanuel als Sieger vom Platz, lediglich gegen die Franken Knights (Rothenburg ob der Tauber) haben die Amberger beide Spiele verloren. Somit stehen sie in der Tabelle der Division Blue auf Platz 2 mit 6 Punkten. Mit einem Sieg gegen Hof wären die Bulldogs punktgleich mit den derzeit führenden Knights – und damit in greifbarer Nähe der Playoffs. Wann und wo die stattfinden, wird in den kommenden Tagen festgelegt, wenn auch die Teams dafür feststehen.

Football-Fieber

Wer einmal an einem Gameday im Stadion am Schanzl war, der wird schnell von der Atmosphäre mitgerissen. Was die Spieler auf dem platz bieten ist Spannung pur und so fesselnd, dass Match wie im Flug vergeht. Ganz anders als bei anderen Sportarten ist man hier sofort mittendrin: Entscheidungen der Referees hört man im Echtzeit, der Stadionsprecher ist Entertainment par excellence. Doch auch abseits des Spielfeldes ist jede Menge geboten: Sponsoren versorgen die Fans immer wieder mit kleinen Geschenken, der Fanshop bietet die Komplettausstattung für echte Fans, und für das leibliche Wohl ist rundum gesorgt. 

FANSHOP


Ganz neu ist auch der Online-Fanshop unter madbulldogs.com/shop. Der Shop ist eine Kooperation der Bulldogs mit dem Druckzentrum Zenddyeh – und somit eine echtes Projekt ganz im Sinne von “mein Amberg”.

Bock auf Football? Selbst dabei sein!
Jetzt selbst ausprobieren!
AKTUELLES
Schlagwörter: