Neue Heimat für Streetfoodlover



Ein astreiner #RESTARTAMBERG: Ab sofort gibt es in der Bahnhofstraße 18 Streetfood vom allerfeinsten! Dort, wo noch bis vor ein paar Wochen das „Lui Hin & Weg“ zu finden war, ist jetzt die Heimat des „Straßenfutter“!

JETZT NEU MIT LIEFERSERVICE!
Strassenfutter wird zum couchfutter – und zwar immer zu den Öffnungszeiten:
Mo-Fr 11:30-14:00h und 16:00-20:00h und SA 16-20:00h!
+49 9621 9640792

Das Straßenfutter wartet mit einem neuen und für Amberg bisher ungewöhnlichem Angebot aus seine Gäste: echter amerikanischer Streetfood to Go! Ganz oben auf der Speisekarte wird das „Philly Cheesesteak“ stehen – eine Sandwich-Spezialität aus Philadelphia. Es besteht hauptsächlich aus sehr dünn geschnittenem Steakfleisch, das kurz gebraten und dann mit Käse, in einem leckeren Brötchen serviert wird. Wahlweise wird das Cheesesteak, das angeblich in den 1930er Jahren von den Brüdern Pat und Harry Olivieri erfunden wurde, mit oder ohne glasierte Zwiebeln bzw. grüner Paprika und weiteren Zutaten angeboten. Ein echtes Hightlight der Streetfood-Szene.

Die Macher hinter dem „Straßenfutter“ sind in Amberg beileibe keine Unbekannten: Die Wirte des „Kupferpfand’l“ Adam und Steffi Lubas haben sich mit dem neuen Imbiss ein neues Standbein geschaffen.

Die Speisekarte: