Die Untserstützungsaktion endet in

EIN BISSCHEN STOLZ BIN ICH HEUTE SCHON – DENN ICH KANN DIE NÄCHSTE STUFE FÜR WWW.AMBERG-LIEFERT.DE ZÜNDEN! UND IHR ALLE KÖNNT EIN TEIL DAVON WERDEN.

Ich habe euch ja versprochen, dass es weitergehen wird – die Frage war nur, wie! Zumindest für die nächste Zeit kann ich jetzt mehr Antworten geben. Mir ist wichtig, dass amberg-liefert.de (zumindest noch eine ganze Zeit lang) FÜR ALLE KOSTENLOS bleibt. Allerdings fallen da langsam auch Kosten an, die ich bislang selbst tragen muss – eine staatliche Förderung z.B. ist für eine Initiative einer Privatperson nicht möglich. Gebühren oder irgendwelche Umsatzbeteiligungen will ich aber nicht erheben. Und so kam ich zum Crowdfunding viaSTARTNEXT! Dort kann sich jeder mit einem kleinen Beitrag beteiligen, um uns allen die künftige Weiterentwicklung von amberg-liefert.de zu ermöglichen. Niemand muss, jeder kann.

Die Macher von STARTNEXT waren vom amberg-liefert.de überzeugt und haben die Aktion deshalb in zwei offizielle Corona-Hilfsprogramme aufgenommen. Finanziell bedeutet das, dass alle Gelder auch ausgezahlt werden, ohne Transaktionsgegühren.

ALLE INFOS GIBT ES HIER:

https://www.startnext.com/amberg-liefert

TEILEN!